internationale-arbeitsgruppe-für-esg-berichtsstandards
Artikel
ESG Reporting

Internationale Arbeitsgruppe zur ESG-Anpassung

Juli 24, 2023

Die Nachhaltigkeitsberichterstattung nimmt rasant zu - Unternehmen, Investoren und Regulierungsbehörden bemühen sich, die zahlreichen Standards und Rahmenwerke zu verstehen. Zugleich werden neue vorgeschlagen. Die Entwicklungen in den einzelnen Ländern verliefen größtenteils parallel zueinander, wobei kaum Anstrengungen zur Angleichung oder Abstimmung zwischen den Rechtsordnungen unternommen wurden. Das Ergebnis ist ein Mangel an Kohärenz und Vergleichbarkeit aufgrund einer großen Varianz zwischen den Regulierungsstandards.

Am 27. April 2022 hat das International Sustainability Standards Board(ISSB) eine Arbeitsgruppe ins Leben gerufen, um Unterschiede zwischen den Entwürfen des ISSB und den Nachhaltigkeitsberichtsstandards verschiedener lokaler Rechtsordnungen zu überbrücken. In der Arbeitsgruppe sind Experten aus den größten Volkswirtschaften der Welt vertreten, um ihr Feedback zur Kompatibilität mit lokalen Standards einzuholen.

Was bedeutet das für die Unternehmen?

Die Initiative ist lobenswert, da die globalen Märkte von der Integration von ESG-Standards profitieren. Eine engere Angleichung ermöglicht es den Unternehmen, sich mit einer gemeinsamen Sprache zur Nachhaltigkeit zu vergleichen, einschließlich standardisierter Messansätze.

In China, wo es keine Richtlinien für die Offenlegung von CO2-Emissionen gibt, müssen die Unternehmen ihren Ansatz möglicherweise überarbeiten, um sich an die europäischen Standards anzupassen, die eine stärkere regulatorische Verpflichtung haben, insbesondere bei der Klimaberichterstattung und den TCFD-Empfehlungen. Ebenso könnten US-Unternehmen einem größeren Druck zur Offenlegung ausgesetzt sein, da das amerikanische Recht aufholt. Der ISSB wird wahrscheinlich allgemein verwendete ESG-Kriterien aus anderen Ländern übernehmen. Mehrere Länder folgen bereits den TCFD-Offenlegungen, und China hat 2021 einen eigenen Entwurf für Standards zur Offenlegung von Kohlenstoffdaten veröffentlicht, was zeigt, dass es bereit ist, allgemein akzeptierte Normen zu erkunden.

Kurz gesagt, Unternehmen sollten sich darauf vorbereiten, sich mit Rahmenbedingungen vertraut zu machen, die sie bisher nicht kannten. Mit einer angeglichenen globalen Ausgangsbasis werden Wettbewerbsvorteile, die sich aus niedrigeren ESG-Standards ergeben, auf ein Minimum reduziert, und sie könnten feststellen, dass Investoren Informationen verlangen, die über den Geltungsbereich der in ihrem Land geltenden Gesetze hinausgehen. Die Investorengemeinschaft wird es leichter haben, Entscheidungen auf der Grundlage von ESG-Leistungen zu treffen, was nachhaltigen Investitionen und verantwortungsbewussten Finanzierungen insgesamt Auftrieb geben wird. Die Kapitalströme werden einen klareren und effizienteren Weg zu ESG-Fonds finden.

Die Arbeitsgruppe ist ein Sprungbrett für eine umfassendere Zusammenarbeit zwischen mehreren Rechtsordnungen. Die IFRS-Standards sollen eine globale Grundlage für ESG-Angaben bilden, und der Dialog erleichtert die Relevanz für die beteiligten Akteure.

Die Hoffnung ruht auf dem ISSB als führendem Gremium für die Koordinierung der Harmonisierung der ESG-Offenlegungsstandards. Wir sehen, wie sich die Unterschiede auf ein Gleichgewicht zubewegen, das mehr Klarheit für alle bringen wird.

Wie wir Ihnen helfen

  • Wir erläutern die verschiedenen Berichterstattungsgesetze in Ihrem Land und beraten Sie bei der Anpassung an die entsprechenden Berichterstattungsrahmen oder Pflichtangaben.
  • Wir helfen Ihnen bei der Erfüllung der Informationsanforderungen von Aufsichtsbehörden oder Investoren und garantieren den Schutz geschäftskritischer Informationen.
  • Wir automatisieren die Erfassung relevanter Daten intern und vereinfachen den Prozess in der gesamten Lieferkette, was die Effizienz erhöht und Aufwand spart.
  • Wir bieten eine zentrale Plattform zur Verwaltung all Ihrer Daten, die aus der Unternehmenssoftware wie ERP, HRM, EMS usw. stammen.
  • Wir beraten Sie bei der Wahl des für Ihre Bedürfnisse am besten geeigneten Berichtsrahmens und der damit verbundenen Berichtskriterien.
  • Wir bieten Einblicke auf der Grundlage von Datenanalysen, die Ihr Verständnis für Ihre Nachhaltigkeitsleistung und die Stärke Ihres Berichts verbessern.
  • Wir automatisieren die Nachverfolgung von Datenquellen, Erinnerungs-E-Mails und Berechnungen und verschaffen Ihnen mehr Zeit für andere Dinge.

Verwandte Inhalte

Los geht's!

Nutzen Sie unsere umfassende ESG-Plattform und stellen Sie sicher, dass Sie gesetzeskonform handeln und eine erfolgreiche ESG-Strategie etablieren.